Was macht eigentlich eine gute Webseite aus? Klar, ein zeitgemäßer Look, eine übersichtliche Navigation und ein ansprechendes Bild von Dir und Deiner Arbeit. Aber es sind vor allem klar strukturierte Angebotspakete, die Deine Wunschbraut dazu animieren Dich zu buchen! Warum Angebotspakete besonders wichtig für die Dienstleistungen in Deinem Business sind, zeigen wir Dir in diesem kurzen Überblick.

Dienstleistungen deutlich machen

Wer einen Onlineshop betreibt, ist es gewohnt jedes Produkt einzeln zu beschreiben und zu bebildern, damit der Käufer auf einen Blick alles erfährt und mit einem Klick sofort kaufen kann. Diese Mechanik solltest Du auf Dein Dienstleistungsangebot übertragen: Je klarer und eindeutiger Du Dein Angebot beschreibst, desto besser.

Standards beachten

Bei der Beschreibung Deiner Dienstleistungsangebote musst Du das Rad nicht neu erfinden – denn es gibt in der Hochzeitswelt bereits viele Branchenstandards und Namen für bestimmte Services.  

Beispielsweise bei Wedding Plannern kennt man „Vollplanung“ und „Teilplanung“, bei Fotografen suchen Brautpaare nach „Hochzeitsreportage“ oder „Engagement Shooting“. Hier hilft Dir anfangs der Blick auf Deine Wettbewerber und deren Angebote.

Angebotspakete mit kreativen Namen oder innovativen Formaten?

Die Künstlerin in Dir wird vielleicht gerade aufseufzen: „Standardnamen? Wie langweilig! Wie kann ich mich denn da aufheben?“ Klar, ein Alleinstellungsmerkmal – sprich Dein eigener USP (Unique Selling Point) – ist in der Hochzeitsbranche total wichtig! Aber Du solltest dies nicht unbedingt über möglichst kreative Angebotspakete und Namen schaffen.

Denn nur mit Angebotspaketen, die sich auch mit anderen Anbietern vergleichen lassen, kannst Du Dich bei Brautpaaren durchsetzen. Denke zudem auch daran, dass bestimmte Begrifflichkeiten für Deine SEO-Aktivitäten wichtig sind und auf Deiner Webseite zu finden sein müssen.

Klare Beschreibung, gute Kalkulation

Wenn Du einmal definiert hast, welche Dienstleistung in welchem Paket enthalten ist, fällt es Dir sofort viel leichter einen konkreten Preis festzulegen. Und das spart Dir auch später viel Zeit: Du brauchst nicht bei jeder Anfrage neu zu rechnen und ein Angebot zu schreiben, sondern kannst schnell auf Anfragen reagieren – was teilweise ein echter Wettbewerbsvorteil ist, da Bräute liebend gerne schnell von Dir hören!

Transparenz sorgt für Vertrauen

Klare Angebotspakete mit transparenten Preisen helfen Brautpaaren immer bei der Entscheidungsfindung. Denn so kommunizierst Du sofort greifbar Deine Dienstleistung. Durch eine transparente Auflistung und Beschreibung schaffst Du eine Seriösität und Ehrlichkeit, die Brautpaare zu schätzen wissen.

Schnüre jetzt Deine Angebotspakete für 2020!

Im Rahmen eines Workshops unterstützen wir Dich gerne bei der Positionierung, um die passenden Angebotspakete für Dich zu finden. Beim Fokus auf die Preiskalkulation steht Dir Pinar helfend mit ihrem betriebswirtschaftlichen Background zur Verfügung. Bei der konkreten Ausformulierung und Textfragen hilft Dir Susanne mit ihrer Text-Expertise weiter.

Sprich uns gerne an: team@hochzeitsgesellschaft.org