Jedes Jahr veröffentlicht Pinterest die „Pinterest 100: die angesagtesten Trends für 2019“ – und natürlich darf dabei der Bereich „Feste“ nicht fehlen. Wir haben für euch die Ergebnisse des Trend Checks angesehen und kommentieren hier für euch, was diese Suchanfragen für den Hochzeitsmarkt und eure Business- und Pinterest-Strategie zu bedeuten hat.

Noch kurz erwähnt: Pinterest definiert einen Trend, wenn „die Suchanfragen für eine Idee kontinuierlich steigen und dieser Aufwärtstrend über sechs Monate anhält“. So kann man sehen, welche Ideen die Pinterest-Nutzer für das kommende Jahr haben – „von der Inspiration für den Alltag bis hin zu den großen Zukunftsträumen“ (Pinterest 100).

Pinterest100_2019_Celebrations2

Für Feiern jeder Art bietet Pinterest die jeweils passenden Ideen – und besonders Bräute nutzen Pinterest zur Inspiration und konkreten Planung ihrer Hochzeit. Was sehen wir also zu diesem Theme in den „Pinterest 100“?

Jeder noch so kleine Moment sollte gefeiert werden

Die Suchanfragen für Feiern kleiner Anlässe stieg bei Pinterest um +113%. Für die Hochzeitsbranche heißt dies, dass bestimmte Momente der Hochzeitsplanungszeit besonders hervorgehoben und als eigenes kleines Event gefeiert werden: zum Beispiel Verlobungspartys, um den Heiratsantrag zu zelebrieren. Die Meilensteine der Hochzeitsplanung werden zelebriert und dokumentiert – Papeteriedesigner, holt eure Meilensteinkarten für Bräute raus! Die Brautkleidabholung als Miniparty, der JGA als Bridal Party, das Probeessen mit den Trauzeugen oder der Vorabend der Hochzeit mit einem Get-together, das feiert, dass alle Gäste beisammen sind. Werdet kreativ und überlegt, wie ihr als Hochzeitsdiensteister ein passendes Angebot kreieren könnt.

Kleine Hochzeitsfeiern im Garten

Gleich um 441% ging die Suchanfrage zum Thema Gartenhochzeit hoch! Der Trend zu kleinen, intimen Feier im Garten und Grünen (Gewächshäuser, Grün- und Parkanlagen!) steht klar im Fokus bei der Hochzeitsplanung. Das planerische Know-how, das solche Hochzeitsfeiern erfordern, können hier die Hochzeitsplaner besonders in 2019 hervorheben.

Brautkleider in Gold

Bräute suchen bei Pinterest verstärkt nach Brautkleidern mit goldenen Details – Suchanfragen für Hochzeitskleid Gold +1552%! Hier sollten Modedesigner und Hochzeitsdienstleister kurzfristig besonders auf die Accessoires schauen – goldene Details lassen sich zu bestehenden Kollektionen stimmig hinzufügen. Gold schimmerne Stoffe und Spitzen mit Goldbesatz stehen bei den Bräuten hoch im Kurs.

Nach den Zweigen kommen die Blumen zurück

Eukalyptus war in den vergangenen Jahren wohl einer der beliebtesten Trends, nun kommen laut Pinterest die Blumen zurück. Und zwar als Girlanden! Über dem Tisch, an der Decke oder als Vorhang – die Suchanfragen Blumengirlande lag bei +1154%. Generell wird es in 2019 wieder farbenfroher und bunter, Blumen setzen dabei die richtig schönen Farbtupfer im Hochzeitskonzept.

Leuchtbuchstaben sieht man in der Hochzeitsszene auch schon einige Zeit. Dekorationsverleihe können hier auch in der nächsten Saison mit großformatigen Buchstaben und Wörtern, die die Tanzfläche oder die Bar am Hochzeitsabend illuminieren, bei den Brautpaaren punkten (Suchanfragen für Neonleuchtschriften Hochzeit +281 %).

Donuts und Buchstabenkuchen

Alle sind verrückt nach Donuts – und das bleibt auch 2019 weiter so (Suchanfragen +748%)! Die beliebte Donut Wall macht der Candy Bar also ernsthaft Konkurrenz. Dabei ist auch hier die Variationsbreite in Farben und Topping wichtig – farbige Glasur kann hier wunderbar das Hochzeitsfarbkonzept aufgreifen.

Beim Thema Hochzeitstorte stehen gerade die trendigen „Number Cakes“, auf Deutsch Zahlenkuchen, hoch im Kurs (Suchanfragen für Zahlenkuchen +314 %). Interpretieren wir dies für Hochzeiten, kommen dabei eher Buchstabenkuchen heraus – die Initialen des Brautpaares oder der einzelne Buchstabe des neuen gemeinsamen Nachnamens sehen nicht nur lecker aus, sondern schmecken auch besonders gut. (Sucht bei Pinterest einfach mal nach Number Cakes, dann seht ihr, was gemeint ist.)

Rauchbomben und bunte Rauchfakeln

Wirklich? Die bunten Rauchfakeln kommen wieder zurück? Die Suchanfragen für Fotos mit Rauchfackeln stiegen +436%. Was vor einigen Jahren schon hierzulande angesagt war, lässt sich in der neuen Saison mit einem passenden Farbkonzept auch cool und stimmig interpretieren – wenn das Brautpaar die Fackeln nicht selbst in den Händen hält, sondern der farbige Rauch die Szenerie bunt einfärbt. Und Achtung: Das weiße Brautkleid verzeiht farbige Nebelschwaden nicht wirklich gut!

Und – habt ihr schon passende Pins gefunden und neue Pinnwände mit Inspiration angelegt? Wir sind gespannt auf eure Meinung.

Desert Wedding with a color bomb photoshoot

Quelle: Pinterest 100