Alle Artikel in: Blog

Social Media Marketing: das Pinterest Workpaper von Hochzeitsgeselleschaft.org

Pinterest Workpaper: Wie Du mit Pinterest Deine Reichweite steigerst

Ihr kennt uns als Business Coaches, parallel arbeiten wir als Hochzeitsbloggerinnen – und wenn wir in den vergangenen zwei Jahren eins gemerkt haben, dann das: Pinterest ist momentan DIE wichtigste und relevanteste Quelle, um Traffic für Blogs, Webseiten und Onlineshops zu generieren. Und dieser Traffic – also die Besuche auf Deiner eigenen Webseite, Onlineshop oder Blog – bringt Dir neue Kunden, Verkäufe und eine größere Reichweite. Alles, was wir in den vergangenen Jahren und Monaten über Pinterest an Wissen erworben haben, geben wir Dir jetzt weiter. Dürfen wir vorstellen: unser Pinterest Workpaper!

Hochzeitstrends 2019: Elopement

Hochzeitstrends 2019: Was bleibt, was kommt, was geht?

Die Hochzeitssaison 2018 geht in die Geschichte ein, und die Deutschland- und weltweit tätigen HochzeitsplanerInnen kennen schon die neusten Trends und Vorlieben ihrer Brautpaare für 2019! Wir haben Svenja Schirk, Kerrin Wiesener und Katrin Glaser vom Bund deutscher Hochzeitsplaner, Anja Weber und Daniel Peulen von Agentur Traumhochzeit sowie Hochzeitsplanerin Tatiana de Weber nach ihren Einschätzungen befragt und die aktuellen Tendenzen in Mode und Wohnen für euch angeschaut.

Office-SouthernWeddings-StyleMePretty

10 Tipps zur Home Office Organisation

Die Hochzeitssaison nährt sich ihrem Ende entgegen, die dunkle Jahreszeit steht vor der Tür – und das heißt: Home Office Zeit! Um in den Wintermonaten produktiv arbeiten zu können, ist ein Büro absolut hilfreich. Wir haben die besten Tipps für die Organisation und Disziplin im eigenen Home Office hier für euch gesammelt.

Zukunftsorientierung: Ziel, Vision oder Traum?

Oft hört man Hochzeitsdienstleister sagen: „Ich habe mir mit diesem Job meinen Traum erfüllt“ – aber haben sie dann auch ihr Ziel erreicht? Ziele helfen Selbständigen in einem Veränderungsprozess, wichtige Schritte zu gehen, sich entsprechend weiterzuentwickeln und vor allem auch das gesteckte Ziel zu erreichen. Denn gerade diese Zukunftsorientierung, die einem ein Ziel bietet, spielt bei beruflicher Neuausrichtung eine sehr wichtige Rolle.

„Wendejahre“ im selbständigen Leben

In Gesprächen mit anderen Selbständigen und unseren Workshop-Teilnehmerinnen stellen wir regelmäßig fest, dass es bei aller Unterschiedlichkeit der Dienstleistungen und Produkte doch immer einen ähnlichen Verlauf in der Selbständigkeit an sich gibt. Wir nennen sie die „Wendejahre“ – Jahre, die dem eigenen Business und einem selbst viel Flexibilität, Geduld und Ausdauer abverlangen.

brooke-lark-194253-unsplash

Like a boss: Mitarbeiterführung für Kreative

Wir sind mal ganz ehrlich: Während unserer beiden Coaching-Ausbildungen saßen wir unabhängig voneinander in dem jeweiligen Modul rund um das Thema „Coaching und Führung“, verdrehten innerlich die Augen und dachten, dass wir das in unserer Arbeit mit Kreativen doch niemals-nie-nicht brauchen würden. Ha! Weit gefehlt! Denn wenn das eigene Business läuft, dauert es zuweilen gar nicht lange, bis man den ersten Mitarbeiter einstellen kann, will oder muss.

brooke-lark-176366

Warum Du Deine Strategie aushalten musst

Bei einer amerikanischen Hochzeitsfotografin schnappte ich vor einiger Zeit den Satz „Du musst Deine neuen Preise aushalten können“ auf – wie wahr! Und vor allem gilt dies besonders für die eigene Strategie. Was heißt das?

Was das Ende von Style Me Pretty für die Hochzeitsbranche bedeutet

Der Hochzeitsblog Style Me Pretty stellt zu Ende April seinen Service ein und wird nicht mehr online verfügbar sein. Was bedeutet dieses Blog-Aus für die anderen Onlinemedien? Und was sagt es über die Entwicklung der Branche aus, wenn selbst der größte Hochzeitsblog, die Nr. 1 der Welt, vom Markt geht? Stellte doch auch kürzlich The Pretty Blog aus Südafrika nach acht Jahren seinen Blog-Betrieb ein und verlegte das Posten gänzlich auf Instagram und Facebook.