Um es wie die US-Amerikaner zu sagen: „Make yourself extraordenary“ – sei außergewöhnlich, sei einzigartig! Warum Du aus Deinen persönlichen Ressourcen unbedingt ein gleichzeitig sympathisches und verkaufsorientiertes Alleinstellungsmerkmal kreieren solltest, zeigen wir Dir heute.

Zuerst: Wer sich jetzt grad fragt, was denn bitte ein USP oder ein Alleinstellungsmerkmal im Marketing ist, hier kommt die einfache Erklärung von Wikipedia:

„Als Alleinstellungsmerkmal (englisch unique selling proposition oder unique selling point, USP) wird im Marketing und in der Verkaufspsychologie das herausragende Leistungsmerkmal bezeichnet, durch das sich ein Angebot deutlich vom Wettbewerb abhebt. Synonym ist veritabler Kundenvorteil. Das Alleinstellungsmerkmal sollte ‚verteidigungsfähig‘ zielgruppenorientiert und wirtschaftlich sein sowie in Preis, Zeit und Qualität erreicht werden.“ (Quelle: Wikipedia)

Deinen USP in der Hochzeitsbranche finden

Wenn wir dies nun auf die Hochzeitsbranche übertragen, heißt das für Dich, dass Du Dich nur mit einem Alleinstellungsmerkmal von Deinem Wettbewerb abhebst. Warum das so wichtig ist? Die Braut da draußen hat aktuell ein Überangebot an Hochzeitsdienstleistern zur Auswahl. Wenn jeder eine moderne Webseite, tolle Referenzen und fast die selben Preise hat, dann machen andere Faktoren die Entscheidung des Brautpaares aus. Du machst also den USP Deines Business aus!

Checke Deine Ressourcen

Vielleicht fallen Dir sofort Dinge ein, die Dich im Vergeich zu Deinem Wettbewerb einzigartig machen? Daneben kannst Du als Hochzeitsdienstleister diese Liste durchgehen und für Dich beantworten:

  • Dein Produkt und Service: Was bietest Du an? Was ist an Deinem Produkt/Service besonders? Was macht für eine Braut den Unterschied?
  • Deine Person: Wie bist Du? Was kannst Du besonders gut? Was fällt sofort an Dir auf?
  • Dein Leben: Was bringst Du an Erfahrungen mit? Was hast Du erlebt? Was sind Deine Werte?
  • Dein Standort: Wo lebst und arbeitest Du? Wo kennst Du Dich besonders gut aus?
  • Deine besonderen Kenntnisse: Welches Know-how hast Du? Welche Qualifikationen und/oder Auszeichnungen?

Du bist einzigartig

Viele unserer Workshop-Kunden antworten bei der Frage nach ihrem USP zuerst mit einem großen Fragezeichnen. Aber wenn wir eins wissen: Jeder Mensch ist einzigartig. Wirklich jeder hat eine besondere Geschichte zu erzählen, auch Du.

Und auch wenn auf den ersten Blick von außen vermeidlich alle gleich sind, so sind es die kleinen, manchmal ganz feinen Details, die Dich als Hochzeitsdienstleister zum Funkeln bringen. Nimm Dir Zeit und beantworte gleich noch einmal unsere Fragen. Und dann hast Du Deinen USP.