Tipps & Tools

Der Bilddateiname, Dein bester Freund und Helfer

DeathtoStock_NotStock7

„1“, „KM_0001″ oder „DSC00649″ – sicherlich sind diese Dateinamen für jeden von uns keine Unbekannten. Warum es jedoch so wichtig ist, diese Bilddateien richtig zu benennen, erzählen wir euch heute.

Manchmal liegt es an der Zeit, an der eigenen Bequemlichkeit oder der gewohnten Routine, dass wir Dateinamen gar nicht bearbeiten oder nur mit Kürzeln bestücken. Allerdings sollte man nie darauf verzichten, Bilder mit relevanten Wörtern zu versehen. Und zwar unter anderem aus folgenden Gründen:

1. Ganz einfach – Du findest Deine eigenen Dateien im Archiv viel schneller wieder.

2. Google findet Deine Bilder im Netz ebenfalls nur mit der richtigen Beschreibung.

3. Wenn Du Deine Bilder im Internet, auf Blogs oder bei Pinterest veröffentlichst, fungiert der Dateiname gleichzeitig als Quellenangabe.

4. Falls Du in einer Print-Publikation gefeatured werden willst, dankt Dir jeder (Bild-) Redakteur für die korrekte Dateibenennung. Denn stellt euch nur kurz vor, wieviele Dateien pro Magazin bearbeitet werden!

Und was sind nun die wichtigsten Basis-Bestandteile einer hilfreichen Dateibennenung? Verraten wir euch hier anhand von diesen Beispielen:

Beispiel Hochzeitsfotografie: NameFotograf_NameBrautpaar_Datum_Bildnummer

Beispiel Brautmode: Marke_Kollektion_Datum_Modell_Bildnummer

Beispiel Produktreferenz: NameDienstleister_Produkt_Datum_Bildnummer

Beispiel Styled Shoot: NameFotograf_StyledShoot_Thema_Datum_Bildnummer

Beispiel Messe: Messename_Datum_Bildnummer_Detail

Und noch zwei Tipp zum Schluss:

Bitte beachtet in Dateinamen niemals Sonderzeichen und Leerzeichen zu verwenden, da dies in einigen Browsern zu Darstellungsproblemen führen kann.

Ebenfalls sollte immer beachtet werden, wie der beteiligte Fotograf als Credit angegeben werden muss – ggf. auch direkt im Dateinamen oder aber als Verlinkung oder Erwähnung im Text.

Alles klar? Na, dann werft mal schnell einen Blick auf eure Festplatte!

1 Kommentare

  1. Ich mag euren Blog einfach! Immer wieder ein Besuch wert und um eine Info reicher 😉

Kommentare sind geschlossen.