Blog

Büro-Tipp: Schön praktische Helfer

DeathtoStock_Creative Community3

Was für einen selbständigen Kreativen wirklich wichtig ist: einen Ort zu haben, an dem man gerne arbeitet. Optimal gestaltet sich dies als ein eigenes Studio, Büro oder Home Office mit einem Arbeitszimmer, das genug Licht, Luft und Ruhe bietet. Aber auch eine kleine Ecke im Wohnzimmer kann zum Start in die Selbständigkeit bereits genügen.

Nur wer wirklich gerne „zur Arbeit geht“, kann produktiv und kreativ sein

Noch wichtiger: Falls ihr Kundenkontakt habt, sollte euer Büro erst recht eure Persönlichkeit und euren Stil widerspiegeln. Falls ihr zahlreiches Equipement für euren Job benötigt, überlegt auch, wo ihr dieses sicher, ordentlich und nett anzusehen verstauen könnt. Manchmal reicht da schon eine neue Tür für ein Regal, und schnell sind die Buchhaltungsordner, Fachlektüre und Büromaterial verborgen und ihr spürt wieder Luft zum Atmen.

Tatort Schreibtisch – bitte aufräumen

Egal welchem Gewerk man angehört, einen Schreibtisch braucht wirklich jeder! Dieser sollte nicht nur aufgeräumt, sondern ebenfalls schön anzusehen sein. Wer kein „Clean Desk Policy“-Fan ist und seinen Schreibtisch nicht jeden Abend aufgeräumt verlassen mag, sollte sich trotzdem regelmäßig daran erinnern, auszumisten. Ist das Post-it noch relevant? Kann der Ausdruck in den Papierkorb oder in die Ablage? Ab mit der ausgetrunkenen Kaffeetasse in die Küche. Aufräumen schafft Klarheit, auch im Kopf.

Was auch gern in stressigen Phasen vergessen wird: seinen Tisch, Bildschirm und Tastatur sowie ggf. auch das Telefon regelmäßig grundzureinigen. Ja, es klingt ein wenig oberlehrerhaft – hat aber einfach immer eine grandiose Wirkung! Ein aufgeräumter, freundlicher Schreibtisch lädt ein, mit Freude zu arbeiten.

10 schön praktische Helfer, die Freude bereiten

Und für alle, die mehrere Stunden pro Tag am Schreibtisch verbringen, verraten wir heute unsere Lieblingsprodukte, die wir entweder bereits verwenden oder auf unserer Wunschliste stehen. Allesamt schön und praktisch!

  • der EcoLift iMac Ständer von woodcessoires, der dafür sorgt, dass euer Monitor auf der richtigen Höhe steht. Druckerpapierstapel waren gestern!
  • der Tacker aus Holz von Granit – und sowieso ist die komplette Granit-Schreibtischzubehör-Kategorie ein Träumchen!
  • der Tape Roller von HAY, den es sowohl für drei als auch für fünf Masking Tape-Rollen gibt.
  • Drahtkorb-Set von House Doctor, damit Zettel und Magazine nicht lose herumfliegen.
  • Dekotablet Kaleido von HAY, das Stiftebecher, Radiergummi und andere Kleinigkeiten aufgeräumt zusammenhält.
  • Trennstreifen im süßen Punkte- und Streifendesign von krima & isa, die im Buchhaltungsordner für gute Laune sorgen.
  • Textmarker in PASTELL* von Stabilo-Boss, die man einfach haben muss!
  • der puristische Stehordner aus Polypropylen von MUJI, der Sammelmappen, Folienordner und lose Blätter sichtgeschützt zusammenhält. (Auch hier: MUJI ist ein Orndungsparadies!)
  • Dream & Do Notizbuch von NAVUCKO, in das man spontane Idee, große Vision und Träume niederschreiben kann. In Schwarz mit Roségold!
  • Goldene Wire Clips* vom Mighty Paper Shop auf Etsy. Achtung, der Shop macht süchtig!

Und, was sind eure geheimen oder besonders schönen Bürohelfer? Wir sind gespannt!

PS: Co-Working Space oder Gemeinschaftstudio oder Gruppenbüro? Dann hilft der QuietComfort 25 Acoustic Noise Cancelling Kopfhörer* von Bose Wunder! Auch bei Bahnfahrten, im Flieger oder um ungestört Filme zu schauen.

 

*Affiliate-Link